Presse
kontakt

Veranstalter:
Jugendring Düsseldorf
Pressekontakt:
Herr Arne Zaefferer
 
Straße:
Lacombletstr. 10
Plz und Ort:
40239 Düsseldorf
Telefon:
0 211 - 892 20 27
Fax:
0 211 - 892 90 47
 
arne.zaefferer@jugendring-duesseldorf.de
www.duesseldorfer-jugendmedientage.de

Aktuelle Pressemitteilung vom 01. Oktober 2018:

 

Pressemitteilung herunterladen:

Pressemitteilung_DJMT_Anmeldung.docx (125 kb) 

Pressemitteilung_DJMT_Anmeldung.pdf (144 kb)

 

Düsseldorfer Jugendmedientage feiern 2018 ihren 10. Geburtstag

Spannende Workshops für medieninteressierte Jugendliche am 17. und 18. November 2018 in der Europäischen Medien- und Business-Akademie (EMBA) im Medienhafen in Düsseldorf.

 

Ab sofort können sich Medieninteressierte im Alter von 14 bis 25 Jahren online für die 10. Düsseldorfer Jugendmedientage am 17. und 18. November anmelden. An diesem Wochenende dreht sich im Düsseldorfer Medienhafen und an verschiedenen weiteren Orten in der Stadt wieder alles um Foto und Film, Journalismus und Musik, Moderation und Schauspiel, Coding und Webdesign und vieles mehr. Neben spannenden Einblicken in die Medienbranche gibt es Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten, Studiengänge und Berufe. Bei den Düsseldorfer Jugendmedientagen können Jugendliche aus 16 kostenfreien Workshops auswählen, um in die unterschiedlichen Medienbereiche zu schnuppern und selbst Medienmacher*innen zu werden.

 

In diesem Jahr veranstaltet der Jugendring Düsseldorf diese gemeinnützige Veranstaltung bereits zum 10. Mal.  Als Hauptsponsor stellt die EMBA ihre Räumlichkeiten zur Verfügung und bietet drei eigene Workshops an. Branchenerfahrene EMBA-Dozenten geben ihr Wissen in den Bereichen Video, Grafikdesign und Homepageerstellung an die Teilnehmer*innen weiter. Die Düsseldorfer Jugendmedientage wollen jungen Menschen neben ersten Einblicken auch eine Vertiefung ihrer Erfahrungen ermöglichen und sie mit den Referent*innen aus der Praxis ins Gespräch bringen.

 

„Viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den letzten Jahren kommen immer wieder gerne – und das auch wegen des tollen Ambientes bei der EMBA im Medienhafen“, sagt Jugendbildungsreferent Arne Zaefferer. Bereits seit 2013 können sich Teilnehmer*innen in der EMBA-Düsseldorf auf ideale technische Voraussetzungen und die direkte Nähe zu Unternehmen der Medienwirtschaft freuen.

 

Etwa 1.500 junge Menschen haben in den letzten 10 Jahren an den Jugendmedientagen teilgenommen. Auch viele Ehrenamtliche aus Jugendverbänden nutzen das Angebot, um das Erlernte in ihrer Kinder- und Jugendarbeit umzusetzen und weiterzugeben. Durch eine Förderung durch den Landschaftsverband Rheinland ist die Teilnahme inkl. Verpflegung kostenlos. Anmeldungen sind erforderlich und ab sofort online möglich unter: www.duesseldorfer-jugendmedientage.de.

Über den Jugendring Düsseldorf

Der Jugendring Düsseldorf ist der Zusammenschluss von Jugendverbänden, Jugendgruppen und Jugendinitiativen in Düsseldorf. Er vertritt die Anliegen und Interessen junger Menschen in Düsseldorf. Gemeinsam vertreten die im Jugendring zusammengeschlossenen Verbände ihre Belange, mischen sich in die Jugendpolitik ein und gestalten diese aktiv mit. Die Jugendverbände organisieren vielfältige und sinnvolle Angebote der Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche. Der größte Teil der Arbeit in den Jugendverbänden wird von ausgebildeten, freiwillig oder ehrenamtlich Mitarbeitenden geleistet. Ihre weitere Qualifizierung und Unterstützung gewährleisten die Jugendverbände im Jugendring. Dieser ist zudem Träger des Jugendinternetportals Youpod, des Schlichtungsprojektes Düsseldorf EinWandfrei, des Fanprojektes Düsseldorf, der Servicestelle Partizipation und des Haus der Jugend.


Weitere Informationen unter: www.jugendring-duesseldorf.de

Über die EMBA

Die Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA) wurde 2007 gegründet. Aktuell sind an den drei Standorten in Hamburg, Berlin und Düsseldorf rund 500 Studenten eingeschrieben. Die private Bildungseinrichtung ist auf die Medien- und Marketing-Studiengänge Angewandte Medien, Business Management und Digital Business Management spezialisiert. Alle 16 Studienrichtungen schließen mit dem Abschluss Bachelor of Arts der staatlichen Hochschule Mittweida (Sachsen) ab. Das Studium an der EMBA ist extrem praxisorientiert und optimal auf eine Karriere in den Zukunfts- und Wachstumsbranchen ausgerichtet.

Weitere Informationen unter: www.emba.de

Pressekontakt:
Janina Schütz
Marketing / Öffentlichkeitsarbeit
Europäische Medien- und Business-Akademie
Osterfeldstraße 12-14 – 22529 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 46 00 947 – 14
Fax: +49 (0)40 / 46 00 947 – 29
E-Mail: schuetz@emba.de
www.emba.de


Pressefotos in hoher Qualität herunterladen:

Foto 1: Teilnehmer*innen während eines Grafikdesign-Workshops (5456x3064px, jpg, 4,46 MB)

Foto 2: Teilnehmerinnen und ein Dozent bei der Produktion einer Radiosendung (5456x3632px, jpg, 4,7 MB)

Foto 3: Imagebild mit Kopfhörer (5456x3632px, jpg, 4,47 MB)

Foto 4: Teilnehmerinnen bei einer Filmaufnahme (5456x3632px, jpg, 4,53 MB)

Foto 5: Foto des architektonisch preisgekrönten Gebäude "Colorium", Sitz des EMBA-Campus und Veranstaltungsort der DJMT (5456x3632px, jpg, 3,56 MB)

Foto 6: Teilnehmerinnen arbeiten an Laptops während eines Journalismus-Workshops (5456x3632px, jpg, 4,28 MB)