Jugendmedientage 2020

Düsseldorfer Jugendmedientage finden 2020 nur online statt!

In Kürze:

  • Die Düsseldorfer Jugendmedientage finden 2020 nur online statt
  • Die fünf Präsenzworkshops sind abgesagt: Fotografieren, Video, Moderation, Schauspiel und Grafikdesign finden nicht statt
  • Wir können eine vernünftige und sichere Durchführung nicht ausreichend gewährleistet
  • 3 Workshops finden online statt: Es gibt hier noch freie Plätze!
  • Wir prüfen noch, ob wir weitere Online-Workshops anbieten können.
  • Hier findest du noch freie Plätze in den Online-Workshops 2020

Und hier etwas ausführlicher:

Lange war nicht klar, ob auch die Düsseldorfer Jugendmedientage aufgrund der COVID-19-Pandemie komplett abgesagt werden müssen. Wir haben die Entwicklungen genau beobachtet und entschieden, dass wir trotzdem versuchen möchten, die 12. Düsseldorfer Jugendmedientage stattfinden zu lassen. Dabei steht die Gesundheit aller beteiligten Personen aber genauso die Gesundheit aller nicht beteiligten Personen immer im Vordergrund.

Aufgrund der Entwicklung der letzten Tage mussten wir nun schweren Herzens entscheiden, dass wir die fünf Präsenzworkshops absagen.

Wir wollten, dass innerhalb eines Workshops unter Einhaltung alle Hygienevorgaben ein relativ normales, gemeinsames, praktisches Arbeiten möglich sein. Die Workshops sollten trotzdem „analog“ stattfinden, da das gemeinsame, praktische Arbeiten ein wichtiger Bestandteil ist bzw. spezielle Hard- und Software erforderlich ist. Deswegen ist es auch nicht möglich, die Workshops jetzt kurzfristig online stattfinden zu lassen. Wir prüfen, ob wir die Workshops zu einem späteren Zeitpunkt nachholen können.

Zum ersten Mal werden die Düsseldorfer Jugendmedientagen also rein online stattfinden!

Wenn ihr Fragen habt, nehmt bitte Kontakt mit uns auf.

Bleibt auf dem Laufenden und folgt uns bei Instagram.

Soziale Netzwerke