Moderation

<< alle Workshops anzeigen

Workshop: Moderation und Podcast-Produktion

Im Workshop mit Moderator Sebastian Messerschmidt bekommst Du persönliche Tipps & Tricks direkt aus der Praxis an die Hand und Du lernst wie Du einen Podcast produzierst.

Der freiberufliche Moderator stellt und beantwortet an Tag 1 u.a. diese Fragen rund um seinen absoluten Traumjob:

  • wie ist er an sein erstes Projekt als Moderator gekommen?
  • welche Aufgaben hat ein Moderator/eine Moderatorin eigentlich?
  • was steht auf diesen Moderationskarten drauf?
  • wie schaffst Du es, beim Moderieren oder Präsentieren spontan zu sein?

Sebastian gibt Dir an Tag 2 einen Einblick in die Konzeption und Produktion seines Podcasts #AufDemWeg, bei dem er regelmäßig neue Folgen auf Spotify und iTunes veröffentlicht. Du bekommst zudem die Möglichkeit, Deine eigene kurze Podcast-Folge aufzunehmen.

Bild: Carsten Mohr

Referent:
Ich bin Sebastian Messerschmidt und Moderator zu sein ist mein absoluter Traumjob. Dabei gefällt mir besonders die Vielfalt an Themen und die Tatsache immer wieder neue und spannende Menschen zu treffen. Ich liebe es, auf der Bühne Emotionen aufzugreifen und diese mit meinen eigenen Worten kreativ zu transportieren. Meine Mission: „Menschen und Themen auf der Bühne und vor der Kamera mit meinen Worten bestmöglich den roten Teppich ausrollen“. Ich genieße es, komplett in ein Event einzutauchen, mich von der Atmosphäre treiben zu lassen und meine Persönlichkeit einzubringen.

Homepage: www.sebastian-messerschmidt.de
Instagram: @sebastianmesserschmidt

www.moderatorenverband.de


Der Workshop findet statt:
Samstag, 14. November 2020 von 10:00 bis 17:00 Uhr
und Sonntag 15. November 2020 von 10:00 bis 16:00 Uhr im
zeTT – Jugendinformationszentrum
Willi-Becker-Allee 10, 40227 Düsseldorf
(am Bertha-von-Suttner-Platz direkt hinter dem Düsseldorfer Hauptbahnhof)

Bitte bring eine Mund-Nasen-Makse mit und tragt sie beim Betreten der Location.

Die Plätze sind begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Wenn etwas unklar ist, schau in die häufigsten Fragen oder nimm Kontakt mit uns auf.

zur Anmeldung >>

Eindruck vom letzten Jahr:

 

<< alle Workshops anzeigen

 

Soziale Netzwerke